Krankheit

Werbung
Das ist unser Gespann

Das ist unser Gespann

News


Unser Gespann setzt sich durch unser Zugfahrzeug, den Toyota Avensis, und den Wohnwagen, ciWilk, zusammnen.

Avensis Combi D-4D Executive

So jetzt können wir Euch berichten wie sich der Toyota als Zugfahrzeug geschlagen hat. Was uns am meistens beidruckt hat, ist seine Laufruhe bzw., die gute Dämmung der Aussengeräusche. Es ist einfach richtig still in jenen Auto! Die Verbrauchswerte lagen mit Wohnwagen (ca. 1250 kg) und drei Fahrrädern auf dem Dach und knapp über 90 km/h bei 9,5 Liter/100km. Ohne Fahrräder ist der Wert bei 7,5 Liter/100Km.
Da ich auch eine 100 km/h Zulassung besitze, habe ich jenes auch ausprobiert. Der Verbrauchswert stieg mit Fahrrädern auf genau 10 Liter an, und ohne auf 8 Liter. Die Fahrstabilität ist auch bei diesen Tempo voll gewährleistet. Man sieht also, dass Fahräder auf dem Autodach genau 2 Liter Diesel auf 100km mehr verbrauchen.

Toyota Homepage< P>

de Luxe 501 TD Baujahr: 1993 - Erstzulassung: 2000

Der Wohnwagen war das berühmte Schnäppchen am Ortsrand.Damals 7 Jahre alt, kaum benutzt und fast immer im aufgebockten Zustand, dachten wir erst, er käme frisch aus dem Laden. Eine Zulassung war ihm genau so fremd, wie die Benutzung der sanitären Anlagen. Also über den Preis erkundigt und sofort ohne lange zu überlegen - gekauft.
Er hat zwei Sitzgruppen, was wir eigentlich gar nicht haben wollten. Wir waren eigentlich auf der Suche nach einen Wohnwagen mit festen Bett ( um die Umbauarbeiten Abends zu ersparen ). Aber wir stellten dann mit der Zeit fest, dass ein Kinderzimmer besser war. Und wenn irgendwann mal der Junge keine Lust mehr hat zum campen, dann kommt das feste Bett.
Wir benutzen Ihn für unseren Haupturlaub b.z.w. Kurztrips übers Wochenende. Ob Frühjahr oder im tiefsten Norddeutschen Winter bis jetzt hat er alles zur vollsten Zufriedenheit mitgemacht.

Wilk Homepage

zurück

Werbung
www.skorne-choroby.pl www.stawy.info www.xn--wszystkodowosow-9sc.pl