Krankheit

Werbung
2013  AprilAbnehmen schnell und gesund aber wie?  Abnehmen schnell und gesund aber wie?

2013 AprilAbnehmen schnell und gesund aber wie? Abnehmen schnell und gesund aber wie?

Abnehmen schnell und gesund aber wie?

Abnehmen schnell und effektiv: Wie lange schon hast Du Dein schweres Leben satt?

Praxis für mehr Lebensqualität.

Weil Du Dich dann leichter fühlst.

Weil es nach den ersten Tagen Spaß macht.

Weil Du etwas für Dich tust.

Weil Du Dich mit Deinem Plan abnehmen schnell und effektiv ernst nimmst.

Weil Du der wichtigste Mensch in Deinem Leben bist.

Weil es wirklich gut für Dich ist.

Weil es einen Grund gibt warum Du zu schnell zu viel schlechtes Essen in Dich hinein stopfst. Es gibt unendlich Gründe Überforderung,Angst, Stress, Ungeduld, Gewohnheit oder Langeweile und vieles mehr.

Wenn Du wirklich abnehmen willst und Dein Gewicht dauerhaft halten willst, finde Deine Gründe und löse sie auf.

Mit der Auflösung kann Dein Plan vom abnehmen sich im Unterbewusstsein verankern. Es wird ganz selbstverständlich für Dich werden weniger zu essen.

Was würdest Du als Beweis anerkennen?

Den Beweis, dass Du mit Deiner Situation nicht zufrieden bist hast Du.

Mit den selben Aktionen wirst Du die selben Ergebnisse erhalten.

Also lass Dich von jetzt an von keinem Essen verführen.

Wenn du auch sonst im Leben öfter ja sagst als Dir lieb ist dann fange jetzt an.

Das ist Dein Trainingslager. Hier kannst Du wachsen.

Doch Du kannst Dir eine Anleitung holen. Damit Du Deinen Emotionen nicht hilflos ausgeliefert bist.

Ja es geht immer um Emotionen.

So lange Du das gesunde und maßvolle Essen als Mangel betrachtest besser fühlst, fällst Du früher oder später in alte Muster zurück.

Denn die Materie ist träge sie will auf keinen Fall abnehmen und schon gar nicht schnell und effektiv.

Aus welchem Grund auch immer fühlt sie sich wohl mit dem Gewicht das Du jetzt hast. Welche und wie viele Gründe es gibt viel zu essen und viel Gewicht auf die Wage zu bringen damit können wir uns tagelang und ständig beschäftigen, aber bringt uns das weiter?

Welche Gründe gibt es zum abnehmen?

Wer weniger wiegt muss weniger mit sich herumschleppen.

Wer abnimmt kann Neue Kleider kaufen.

Wer abnimmt ist stolz auf das was er geschafft hat.

Wer abnimmt wird gefragt wie das geht.

Weil es Spaß macht neues zu entdecken, noch dazu wenn man es so einfach in den Tagesablauf integrieren kann.

So kann es aussehen, wenn wir im Frühling die Hosen vom Vorjahr anziehen wollen.

Es ist ist uns nicht aufgefallen, dass die Kleider enger wurden.

Wir haben die Polster an den Hüften nicht nur nicht gemerkt sonder ehrlich gesagt einfach ignoriert.

Es war nicht so viel, was wir gegessen haben. Alkohol-nein- nur hier und da ein Glas Wein.

Auf den Bilder sind Zwei Frauen, Sie und ich dann sind wir schon zu viert.

Mit Schwung und Elan. Die Freude wächst mit jedem Pfund, das wir abbauen.

Wenn wir schnell abnehmen wollen ist es wichtig Sport in den Alltag ein zu bauen.

Die meisten Trainer sagen drei bis viel Trainings Einheiten in der Woche sollen es sein.

Andere sagen sie haben mehr Erfolge mit einer Trainingseinheit in der Woche.

Es geht darum Muskeln auf zu bauen. Denn Muskeln verbrennen auch im Ruhezustand Energie.

Manche mögen es in einer Gruppe zu sein. Man kann sich anspornen und hat Gesellschaft. Bei einem Tief kann man sich austauschen und ablenken.

Andere trainieren lieber alleine, weil sie so auf niemanden Rücksicht nehmen müssen. Und so ganz auf sich Konzentriert sind.

Es macht Spaß das passende für sich selbst heraus zu finden.

Weil Du es auch ohne Sport schaffen willst, brauchst Du Unterstützung.

Denn es erfordert Disziplin, Durchhaltevermögen und Wille.

Auch ich habe das in der Vergangenheit nicht so konsequent durchgehalten.

Sonst hätten wir das Problem im Moment nicht.

Dann wären wir mit uns zufrieden. Zufrieden mit unserer Figur.

Dann bräuchten wir nicht abnehmen und das auch noch ohne Sport.

Ab jetzt herrscht beim Essen strikte Kontrolle.

Alles was viel Fett enthält wie zum Beispiel Wurst, Schokolade oder alles aus                       der Fritteuse.

Alles was Zucker enthält wie zum Beispiel Kuchen, Kekse, Limonaden, Bonbons, Süßkram eben.

Jeden Tag Obst, Gemüse, mageres Fleisch viel Salat auch mal als Mahlzeit.

Bitte das wissen wir alle und schon sind wir beim Thema.

Stellen wir uns vor, das macht Spaß. Denn nur so kann man es durchhalten auch ohne Sport.

Gönne Dir mal eine Exotische Frucht, wenn Du dich für etwas belohnen kannst.

Und wenn Du merkst ich kann mir überhaupt nicht vorstellen das das schmeckt, dann mach eine Klopf Runde mit EFT.

Mit dem Essverhalten von gestern bekommst Du die Resultate von heute.

Was sind die Geschichten, die Du als Kind gehört hast?

Denke einmal darüber nach, was man als Kind zu Dir gesagt hat.

Du willst eine schlankere Ausgabe Deiner selbst werden. 

Gerne unterstütze ich Dich dabei. Indem ich Dir zeige , was ich gemacht habe.

Jetzt erinnere Dich langsam nach und nach an Deine Geschichten, die Du als Kind gehört hast. Was und wie viel muss man essen, damit man satt ist, wachsen und gedeihen kann oder genug kraft hat.

Ich schätze mal sie haben nicht von Salat gesprochen.

Das würde mich sehr interessieren.

Auch mich hat der Ring um die Körpermitte sehr gestört Nicht nur dass es optisch nicht gerade von Vorteil ist. Auch die Beweglichkeit ist sehr eingeschränkt. Aber am unangenehmsten ist es, wenn den ganzen Tag die Hose am Bund zwickt.

Es wäre also ein richtiger Gewinn, wenn ich das schaffen könnte habe ich gedacht.

Erst als ich meinen Stress verringert habe ist mir aufgefallen, wie viel Zweifel in diesem Satz steckt.

Die genaue Botschaft in diesem Satz lautet das kann ich nicht.

Ich hatte viel zu tun also wollte ich mir nicht noch mehr aufladen.

Aber ich wollte die Kontrolle über meinen Körper vergrößern.

Und ich konnte mir Vorstellen meine Lieblings Kleider wieder zu tragen.

Jetzt will ich das umsetzten, was ich so tun kann, das war die Entscheidung.

Das erste war Wasser trinken. Schon am Morgen ein Glas vor dem Frühstück.

Das wärme ich mir an, weil ich am Morgen kein kaltes Wasser mag, aber das ist Geschmackssache, viele mögen kein lauwarmes Wasser.

Die Auswahl an Tee ist riesig. Denn ausreichend zu trinken gelingt wenn man das auswählt, was einem schmeckt. Wie viele Gedanken kreisen um das Essen warum nicht daran denken welchen Tee man wählen soll.

Für Biertrinker ist das alkoholfreie Bier eine echte alternative. Es hat weniger Kalorien als eine Apfelsaft Schorle.

Weil ich es geschafft habe dieses in mein Leben zu integrieren, ist mir das abnehmen schnell und effektiv dann auch gelungen.

Das Wissen reicht nicht man muss es wirklich tun täglich immer wieder.

Dann konnte ich Schritt für Schritt mehr Komponenten einbauen.

Was soll Einstein mit abnehmen schnell und effektiv zu tun haben?

Probleme werden nie auf der Ebene gelöst, auf der sie entstanden sind.

Das ist kein Freibrief für maßloses Essen bis der Hosenbund  spannt

Das ist keine Ausrede für genussvolle Bewegung. Denn sonst musst Du Dich weiter an jedem Spiegel vorbei stehlen. Sonst wirst Du die schöne Neue Mode nicht tragen können.

Bei mir war das auch so. Es hat mir nichts ausgemacht als ich lange nach den passenden Kleidern suchen musste.

Bis ich entdeckt habe das diese Techniken, die ich gegen mein Gedankenkarussell auch zum abnehmen anwenden kann.

Das habe ich dann getan am Anfang war auch ich skeptisch.

Irgendwie habe ich mich besser gefühlt. Es war richtig spannend so wie eine Reise zu mir selbst. Die 10 bis 15 Minuten täglich haben meinen Tag gewürzt.

Es waren Impulse für mehr Lebensqualität.

Das hat sich am Bauch bemerkbar gemacht. Die Hosen saßen locker, ich konnte mich wieder besser bücken.

Sie können das auch fangen sie gleich an. Es ist Ihre Lebenszeit.

Das ist die ausführliche, erprobte Anleitung:

Die Anleitung mir der Sie ganz individuell und persönlich arbeiten. Viel Spaß.

Schritt für Schritt neue Wege in ein gesundes Leben.

Mir ist es so ergangen, dass ich mich schon immer für Ernährung und Gesundheit interessiert habe.

Wie es gehen kann dass man abnimmt, schnell und gesund wusste ich sehr gut.

Das Essen war meine Belohnung für all die Arbeit die ich mir aufgehalst habe.

Doch vom Wissen wird die Arbeit nicht weniger.

Und eine Belohnung braucht der Mensch.

Nach meiner Ausbildung zur MSP Trainerin 2000 wusste ich:

Die Gewohnheiten und Konditionierungen sind im Unterbewusstsein verankert.

Das Unterbewusstsein hat einen Anteil von mindestens 90%.

Die Frage ist wie kann ich das Unterbewusstsein  zum abnehmen schnell und gesund nutzen?

Es gibt eine Vielzahl von Techniken, von denen ich viele kann und mit denen ich arbeite.

Mit einer habe ich angefangen und stelle sie hier vor.

Damit Du sofort effektiv abnehmen kannst:

So kannst Du sofort anfangen. Es geht hier um Dein Leben.

Ob es einfach ist oder nicht, hängt ganz von Dir ab.

Auch mir ist es so ergangen, dass ich mich mit ungesundem Essen belohnt habe.

In wie weit bestimmt Deine Einstellung zum Leben und zum Abnehmen Deine Gefühle?

Beobachte einfach einmal einen Tag Deine Gedanken.Und zwar im Hinblick auf das Essen.

Was sind Deine ersten Gedanken, wenn Du Obst und Gemüse siehst?

Greift Du herzhaft zu, oder denkst Du davon wird man ja doch nicht satt?

Wie kann man abnehmen schnell und effektiv?

Fang langsam an und binde gesunde Nahrung in Deinen Tagesablauf ein.

Informationen über gesunde Ernährung findest Du auch unter:  http://www.bloggeramt.de/buttons.php

Nahrung  soll Deinen Körper stärken.

Wie lange schon hat Du Dein schweres Leben satt?

Keiner weiß wann es genau angefangen hat das man sich nicht wohl fühlt in seiner Haut.

Oft ist dies gerade der Grund warum man sooo viel isst.

Beim Essen ist man abgelenkt. Als Kleinkind wurde man für das Essen gelobt. Gründe warum man zu viel und zu schlechte Nahrung zu sich nimmt gibt es genug. Du kannst mir gerne davon berichten ich freue mich darüber.

Wir wollen abnehmen schnell und effektiv.

Aber wir wollen auch genau so viel essen, für mehr Bewegung fehlt die Zeit Obst und Gemüse sind zu fad und so weiter und so weiter.

Es gibt eine Unmenge an Information lies und studiere sie.

Baue jeden Tag etwas ein das Dir hilft. Lobe Dich für jedes kleine Detail, das Du verbessert hast.

Vor allem hör auf damit immer zu sehen wie schlecht Du aussiehst und was nicht gut ist.

Arbeite jeden Tag ein 10 Minuten an Deinen Blockaden.

Gönn Dir diese Zeit für Dein ganz persönliches Ziel. Wir schaffen das.

Meist möchte man alles haben auf der einen Seite will man schnell und effektiv abnehmen auf der anderen Seite soll es gesund sein.

Wie kann ich das alles unter eine Hut bringen? Auf keinen Fall mit Hunger Kuren.

Löse Blockaden, beginne Dich in Deinem Körper wohl zu fühlen.

Baue den eigenen Druck von abnehmen schnell und effektiv ab.

Das paradoxe ist dann funktioniert es auch.

Seit ich dies regelmäßig anwende, brauche ich Niemanden mehr zu fragen:

Denn ich habe mein Tempo gefunden ich kenne meine Geschwindigkeit.

Nicht nur die Geschwindigkeit vom abnehmen sonder auch meine innere Balance.

Ich bin meinen Emotionen nicht mehr ausgeliefert.

Das ist der erste Schritt in ein ganz anderes Leben.

PagesAbnehmen schnell und effektiv: Wie lange schon hast Du Dein schweres Leben satt?

Praxis für mehr Lebensqualität.

Place your Footer Content here Wordpress Theme by ThemeZee

Werbung
www.skorne-choroby.pl www.stawy.info www.xn--wszystkodowosow-9sc.pl